Andrea Mohr

Praxisphilosophie

In meiner Naturheilpraxis ist es mir ein Herzensanliegen, meine Patienten in ihrer Ganzheit und Individualität zu erfassen, so wie es in der Naturheilkunde und speziell auch in der chinesische Medizin, seit Jahrtausenden betrieben wird.

Ich sehe den Menschen als ein ganzheitliches Individuum und betrachte ihn als eine Einheit von Körper, Seele und Geist. Diesem Anspruch leiste ich während meiner gesamten Behandlung in einer vertrauensvollen Atmosphäre Folge.

Mein Ziel ist es, Ihnen als Patienten zu einer Balance zwischen Yin und Yang, Ruhe und Bewegung, Arbeit und Leben zu verhelfen. Mit viel Einfühlungsvermögen und Empathie erarbeiten wir gemeinsam Ihren individuellen Therapieplan und konzentrieren uns dabei insbesondere auf Ihre persönlichen Bedürfnisse.

Hierfür nehme ich mir jederzeit die erforderliche Zeit, Aufmerksamkeit und Ruhe. Es ist mir sehr wichtig, dass Sie sich in meinen Räumen wohlfühlen und sich während der Behandlung entspannen können.

Andrea Mohr

Andrea Mohr

Über mich / Vita

2015 - 2018Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin, ABZ-Mitte, Offenbach (Abschluss mit AGTCM Diplom) mit 1012 Unterrichtsstunden und davon 215 klinische Supervision in der Lehrpraxis
2013 - 2015Heilpraktiker Ausbildung, Heilpraktikerschule Dr. Klaus Jung, Kronberg

Fachausbildungen / Fortbildungen

2016Ohr-Akupunktur nach Dr. Paul Nogier
2016Mykotherapie (Heilpilze); Ausbildung zur Mykotherapeutin
2015Dorn-Breuss-Therapie
2013 - 20141-jährige Grundlagen-Ausbildung Klassische Homöopathie
2013Kinesiologisch-therapeutisches Tapen
2013Lymphdrainage
2013Ausleitungsverfahren
Menü